Kategorie: AOK

INSIGHT Health zur aktuellen Entwicklung bei den AOK-Rabattverträgen: Vertragsfirmen verzehnfachen Umsatz und Absatz im Rabattsegment

Für erhebliche Marktumwälzungen im GKV-Marktsorgen die Präparate der Firmen, die mit der AOK besondere Rabatteausgehandelt haben. So haben die elf Hersteller, die für insgesamt 43 Substanzen Rabattverträge abgeschlossen haben, ihren Marktanteil beiden betroffenen Präparaten im April gegenüber der Vorrabattära sowohl

Verwaltungsrat des neuen Spitzenverbandes Bund hat sich konstituiert

Der Verwaltungsrat des neuen Spitzenverbandes Bund hat sich konstituiert. 41 Vertreter der Versicherten und Arbeitgeber der Krankenkassen werden kuenftig die gesundheits- und sozialpolitischen sowie strategischen Entscheidungen des neuen Spitzenverbandes Bund treffen, Ziele fuer die Vertragsverhandlungen im Gesundheitswesen definieren, Rahmenvorgaben fuer

Krankenversicherung: Mitgliederversammlung des neuen Spitzenverbandes Bund konstituiert sich am 21. Mai 2007 – Selbstverwaltung beweist Handlungsfaehigkeit

Die Gruendung des neuen Spitzenverbandes Bund der gesetzlichen Krankenversicherung rueckt am Montag, 21.05.07 ein Stueck naeher. Rund 500 durch Sozialwahlen legitimierte ehrenamtliche Versicherten- und Arbeitgebervertreter aller 241 gesetzlichen Krankenkassen werden auf der ersten Mitgliederversammlung den Verwaltungsrat des neu gebildeten Spitzenverbandes

Was Eltern für die Gesundheit ihrer Kinder tun können

Kinder haben selbst unter ungünstigen Bedingungen die Chance, gesund aufzuwachsen, wenn Familien einige einfache Regeln beherzigen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Bielefeld und der Gesellschaft für angewandte Sozialforschung. Im Auftrag der AOK und der Zeitschrift stern analysierten

Fehlzeiten sinken kontinuierlich

Die Krankenstände in der deutschen Wirtschaft sinken nach Untersuchungen des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) weiterhin. Bei den rund 9 Millionen erwerbsätigen AOK-Mitgliedern ging der Krankenstand von 4,4 % auf 4,2 % im Jahr 2006 zurück. Die Fehlzeiten der Arbeitnehmer

AOK startet Magazin für Arzthelferinnen

Informationen und Unterstützung für den Praxisalltag Als erste gesetzliche Krankenkasse in Deutschland startet die AOK heute ein bundesweites Magazin für Arzthelferinnen. „info praxisteam“ ist der Titel des Blattes, das gemeinsam mit dem MED.KOMM-Verlag herausgegeben wird. Das Heft erscheint als Beilage

Gesünder durch DMP

Diabetiker, die am Disease-Management-Programm (DMP) „Curaplan“ der AOK teilnehmen, werden besser versorgt und leben gesünder. Das ist das Ergebnis des bundesweit ersten Zwischenberichtes zur Auswertung der strukturierten Behand¬lungsprogramme für chronisch Kranke. Drei unabhängige For¬schungsinstitute haben die Daten von etwa 36.000

Gesünder durch DMP / Programme für chronisch Kranke zeigen positive Wirkungen

Diabetiker, die am Disease-Management-Programm (DMP) „Curaplan“ der AOK teilnehmen, werden besser versorgt und leben gesünder. Das ist das Ergebnis des bundesweit ersten Zwischenberichtes zur Auswertung der strukturierten Behandlungsprogramme für chronisch Kranke. Drei unabhängige Forschungsinstitute haben die Daten von etwa 36.000

Spitzenverbaende fordern Sofortprogramm als Alternative zur missglueckten Gesundheitsreform

Angesichts der aktuellen Auseinandersetzungen um die Verabschiedung der Gesundheitsreform appellieren die Spitzenverbaende der gesetzlichen Krankenkassen an Bundesregierung und Bundesrat, die missglueckte Reform zu stoppen und stattdessen ein Sofortprogramm zu beschließen. Dann koennten die gesetzlichen Krankenkassen auch ihre Beitraege wieder senken.

Die Gesundheitsreform ist so praxisuntauglich

Angesichts der massiven Auseinandersetzungen in der Koalition über zentrale Punkte der Gesundheitsreform appellieren die Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen an die Politik: Ziehen Sie die Notbremse, anstatt die Reform zum 1. April in Kraft treten zu lassen. Eine gegen die Wand

Top