ERGO Neujahrs-Tipps „Wichtige Änderungen im neuen Jahr“

Rente ab 67 – Folgen für die Altersvorsorge
Ab 2012 steigt das gesetzliche Renteneintrittsalter schrittweise von 65 auf 67 Jahre. Soll der Ruhestand früher beginnen, werden so genannte Rentenabschlagszahlungen fällig und die monatliche Rente dadurch geschmälert. Es gibt jedoch Ausnahmen. „Wer 45 Jahre lang in die gesetzliche Rente eingezahlt hat, darf auch künftig mit 65 in den Ruhestand, ohne einen Abschlag in Kauf nehmen zu müssen“, sagt ERGO Vorsorgeexpertin Tatjana Höchstödter. Die Anhebung des Renteneintrittsalters wirkt sich auch auf Altersvorsorgeprodukte aus. Verbraucher, die ab Januar 2012 eine Riester- oder Rürup-Rente abschließen, müssen auf die Auszahlung der angesparten und durch staatliche Zulagen geförderten Leistungen zwei Jahre länger warten. Das Mindestalter für den Abruf des Kapitals oder einer Rente ist dann grundsätzlich das 62. Lebensjahr. Bei privaten Lebensversicherungen, die während der Ansparzeit nicht gefördert wurden, wirkt sich die Rente ab 67 auf das Steuerprivileg aus. Die Hälfte der Erträge ist ab 2012 nur dann steuerfrei, wenn das Kapital frühestens mit Vollendung des 62. Lebensjahrs ausgezahlt wird. Außerdem muss der Versicherungsvertrag zum Auszahlungszeitpunkt mindestens 12 Jahre gelaufen sein. Wer früher an sein Geld will, verliert die steuerliche Vergünstigung und zahlt auf die vollen Erträge 25 Prozent Abgeltungsteuer zuzüglich Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer. „Bei Vertragsabschlüssen vor 2012 ist jedoch weiterhin das 60. Lebensjahr maßgebend“, so ERGO Expertin Höchstödter.

Quelle: ERGO Lebensversicherung

Über die ERGO Expertin
Tatjana Höchstödter (Jahrgang 1973) hat nach ihrer Ausbildung zur Versicherungskauffrau Betriebswirtschaftslehre studiert und anschließend zwei Jahre in einer Unternehmensberatung gearbeitet. Im Jahr 2000 wechselte sie zur Victoria Lebensversicherung. Seit 2008 ist sie als Leiterin Produktmanagement private Altersvorsorge für die ERGO Lebensversicherung tätig. Zu ihren liebsten Freizeitbeschäftigungen gehören Tauchen und Ski fahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*