Neue Mopedkennzeichen ab 1. März

Am 1. März beginnt die neue Mopedsaison. Das alte grüne Kennzeichen muss durch ein neues schwarzes ersetzt werden, erklärt die uniVersa Versicherung. Wer trotzdem mit dem alten Kennzeichen weiterfährt, hat keinen Versicherungsschutz und macht sich strafbar. Die neuen Kennzeichen für Mofas und Mopeds gibt es in den Versicherungsagenturen vor Ort. Neben einer Haftpflichtversicherung kann zusätzlich eine Teilkaskoversicherung eingeschlossen werden. Dann ist das Kraftrad auch bei Schäden durch Sturm oder Hagel, bei Diebstahl sowie bei einem Zusammenstoß mit Haarwild, Pferden, Rindern, Schafen und Ziegen versichert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*