Monat: Januar 2011

„Bombenstimmung“ am Urlaubsort – D.A.S. Verbraucherinfo

Wer zahlt, wenn die Auslandsreise an höherer Gewalt scheitert? Ausnahmezustand in Tunesien, Reisewarnung für Algerien, Unruhen in Thailand – wo Diktatoren stürzen und das Volk sich gegen seine Regierung auflehnt, können Urlauber keine Erholung erwarten. Aber was tun, wenn ein

ERGO Verbrauchertipps „Risiken für Reisende“

Reise & Freizeit Wenn die Reise platzt Es ist schon ein herber Schlag, ausgerechnet dann krank im Bett zu liegen, wenn der heiß ersehnte Urlaub losgehen sollte. „So richtig ärgerlich wird eine ins Wasser gefallene Reise aber erst dann, wenn

Verletzungen und Vergiftungen – Eltern sollten Kinder ausreichend schützen

Verletzungen und Vergiftungen sind bei Kindern die häufigste Ursache für Krankenhauseinweisungen. In der Altersklasse der 5- bis 14-Jährigen waren es 115.000 Fälle. Bei 1 bis 4 Jahre alten Kindern waren es mit knapp 58.000 Fällen nach Erkrankungen der Atmungsorgane und

Swiss Life übernimmt das Kollektivleben-Geschäft von Nationale Suisse und vereinbart Vertriebskooperation

Swiss Life übernimmt den gesamten Geschäftsbereich Kollektivleben von Nationale Suisse. Mit der Übernahme stärkt Swiss Life die Position als einer der führenden Anbieter von BVG-Lösungen für Schweizer Unternehmen. Die beiden Versicherer vereinbaren zudem ein Vertriebsabkommen: Nationale Suisse bietet künftig exklusiv

„Jahressteuergesetz 2010: Aufwandsentschädigung“ – D.A.S. Gesetze in Kürze

Höherer Steuerfreibetrag bei Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Betreuer Jahressteuergesetz 2010 Wer ehrenamtlich eine Betreuung übernimmt, Vormund für ein Kind ist oder eine Pflegschaft übernimmt, kann ab Veranlagungszeitraum 2011 eine höhere steuerfreie Aufwandsentschädigung in Anspruch nehmen als bisher. Der Gesetzgeber hat diese

Geschäftserfolg in trockenen Tüchern

AXA als starker Partner bei der Absicherung gegen die Folgen von Naturgefahren Folgen auf einen verschneiten Winter wie diesen Tauwetter und Starkregen, kommen häufig nicht nur Schäden durch Frost und Schneelast zum Vorschein. Wie derzeit vielerorts zu sehen, verursachen Schneeschmelze

ERGO-Energiespartipps „Essen und Trinken“

Familie & Kinder Globetrotter im Glühwein Erdbeeren im Winter, Rotwein aus Übersee und saftige Tomaten das ganze Jahr – exotische Vielfalt in den Supermarktregalen ist für die meisten Verbraucher heute selbstverständlich. Dafür sind viele Produkte auf ihrem Weg in die

BGH-Urteil: Schadenersatz bei Reitunfall

Reitunfall: Verein haftet auf Schadenersatz Zivilrecht Ein Verein, der ohne Gewinnabsicht Reittherapie für Behinderte anbietet, haftet für Verletzungen der Schüler im Rahmen der Reitstunden. Dies hat der D.A.S. zufolge der BGH entschieden. Den Reitschülern kann kein Mitverschulden vorgeworfen werden, nur

„Gesunde Bräune auch im Winter?“ – Expertengespräch der ERGO Versicherungsgruppe

Zu einem gepflegten, sportlichen Äußeren gehört für viele – auch im Winter – ein dezent gebräunter Teint. Wer dafür in der kalten Jahreszeit nicht eigens eine Fernreise unternehmen kann, weicht in der Regel ins Solarium aus. Allerdings birgt die künstliche

KKH-Allianz fordert mehr Sicherheit für Patienten in OP-Sälen

Mindestmengenregelung auch für Hüftgelenk-Operationen erforderlich Angesichts der aktuell geführten EU-Debatte zu Behandlungsfehlern weist die KKH-Allianz auf OP-Risiken in Krankenhäusern hin. Die meisten Fehler in Kliniken passieren laut Bundesärztekammer bei Hüft- und Kniegelenkoperationen. Die KKH-Allianz hat jetzt die Behandlungsdaten von mehr

Top