Mercedes-Benz Bank und HDI Direkt gewinnen VersicherungsMonitor

Gemeinsam können sich die Mercedes-Benz Bank und die HDI
Direkt Versicherung AG über den AUTOHAUS-DIALOG
VersicherungsMonitor 2010/2011 freuen. Beide Unternehmen
verbindet eine Partnerschaft im Versicherungsgeschäft. Die
Auszeichnung bewertet die Zufriedenheit von Fabrikatshändlern
mit ihrem Versicherungspartner.

Der 1. Preis im Autohaus-Dialog Versicherungsmonitor 2010/2011,
der von der Zeitschrift AUTOHAUS und der Agentur Jäger +
Schmitter DIALOG vergeben wird, ist eine wichtige Auszeichnung
für die Partnerschaft: Die Mercedes-Benz Händler in Deutschland
haben der Kooperation die Bestnote in der Kategorie Deutscher
Premiummarken gegeben. Bei einer Befragung von 1.000
Fabrikatshändlern zur Zufriedenheit mit ihrem
Versicherungspartner wurde die Zusammenarbeit mit dem Innen-
und Außendienst des Versicherers sowie die Schadenabwicklung
bewertet.

Die Kooperation mit der Mercedes-Benz Bank ist für HDI Direkt
eine strategische Partnerschaft, die seit 2003 kontinuierlich
aufgebaut wurde. Vor allem in den letzten Jahren ist das
Versicherungsgeschäft am Point of Sale in den Autohäusern und
Niederlassungen der Daimler AG beträchtlich gewachsen. Die
Mercedes- Benz Autoversicherung ist damit ein fester Bestandteil
im Finanzdienstleistungspaket der Mercedes-Benz Bank. „Wir
freuen uns gemeinsam mit unserem Partner Mercedes-Benz Bank
über die Auszeichnung. Sie ist ein schönes Kompliment an die
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in beiden Unternehmen“ ,
kommentiert Dr. Klaus Rinke, Leiter der HDI Niederlassung Berlin
und seitens HDI verantwortlich für die Kooperation, die
Auszeichnung.

Rund 160.000 versicherte Kraftfahrzeuge mit einem
Prämienvolumen von 65 Mio. € umfasst der Bestand der
Kooperation heute. Dabei reguliert HDI Direkt in diesem Jahr rund
30.000 Kfz-Schäden der gemeinsamen Kunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*