„Finanztest“ beleuchtet Haftpflichtschutz bei Kindern

Nicht alle spielen freiwillig mit

Genau hingesehen hat das Verbrauchermagazin
„Finanztest“ beim Haftpflichtschutz für Familien mit kleinen Kindern.

Die Deckung von Schäden, die durch „deliktunfähige“ Kinder verursacht
werden, war den Prüfern dabei ein besonderer Blick wert. Denn hier
trennt sich die Vertragsspreu vom -weizen.

Die komplette Meldung finden Sie unter
http://presse.europa.de/de/htm/pressemeldungen/2009/pmld.html?p=20090917

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*