Makler wählen Deutschen Ring zum besten Krankenvollversicherer

Ausgezeichnet beim AssCompact Award 2009
Makler wählen Deutschen Ring zum besten Krankenvollversicherer

Der Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G. wurde im Rahmen des AssCompact Award 2009 als bester Krankenvollversicherer ausgezeichnet. In einer bundesweiten Befragung unter 378 auf private Krankenversicherungen spezialisierten Maklern und Mehrfachvertretern wurde das Unternehmen als leistungsstärkster Krankenvollversicherer gewählt und auf Platz 1 der 36 untersuchten Anbieter gesetzt. Im Gesamtergebnis, in das auch die Bewertung der Krankenzusatzversicherung eingeflossen ist, belegt der Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G den zweiten Platz.

Die Befragung wurde von der Managementberatungsgesellschaft SMARTcompagnie GmbH im Auftrag der bbg Betriebsberatungsgesellschaft im Rahmen einer jährlich erscheinenden Studienreihe durchgeführt. In insgesamt 17 Leistungskriterien wurde nach der Bedeutung der Anbieter für die Vermittler sowie nach den jeweiligen Favoriten gefragt. In der Studie wird auf die herausragende Position der Makler verwiesen. Die regelmäßige Auswahl der leistungsfähigsten Anbieter für Ihre Kunden mache deren Urteil für die Studie und den Award besonders wertvoll.

Studienleiter Christopher Kahl betont daher: „Die Gewinner ernten hier, was vor Jahren gesät wurde und mit einer konstanten, intensiven Zusammenarbeit mit den freien Vermittlern aufgebaut wurde. Die Vermittler sind mit Sicherheit die anspruchsvollsten Kunden der Produktanbieter – schließlich sind sie in ihrer Auswahlentscheidung frei. Da muss alles stimmen: von der Unternehmensführung über das Produktmanagement bis hin zu den Services für Vermittler und Kunden – und das sowohl vor als auch nach Vertragsabschluss.“

Das herausragende Echo aus dem Maklermarkt deckt sich mit dem geschäftlichen Erfolg des Deutscher Ring Krankenversicherungsvereins a. G. in diesem Vertriebskanal: Reinhold Schulte, Vorstandsvorsitzender des Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G. betont, dass der Maklerkanal bereits etwa 85 Prozent zum Neugeschäft des Krankenversicherers beiträgt. „Einer der wesentlichen Gründe dafür ist neben der Produkt- und Servicequalität die außergewöhnliche Beitragsstabilität unserer Tarife“, so Schulte. Der Deutsche Ring ist das mit Abstand beitragsstabilste PKV-Unternehmen im deutschen Markt, das die Rating-Agentur Assekurata bewertet hat. Die Beiträge für die Kunden sind nachhaltig stabil, sie stiegen in den letzten sieben Jahren durchschnittlich um deutlich weniger als ein Prozent pro Jahr.

Der Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G. aus Hamburg hat seinen Ursprung im Jahr 1925 und ist heute einer der erfolgreichsten Anbieter von Krankenvoll- und Krankenzusatzversicherungen. Dazu tragen leistungsstarke Produkte, ein herausragender Kundenservice sowie eine außergewöhnlich hohe Beitragsstabilität bei. Seit April 2009 bildet das Unternehmen als gleichberechtigter Partner mit den Versicherungsgesellschaften der SIGNAL IDUNA Gruppe einen Gleichordnungskonzern. 2008 erzielte der Deutsche Ring Krankenversicherungsverein gebuchte Bruttobeiträge in Höhe von 496 Millionen Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*