Monat: Mai 2008

KKH nutzt neues Meldesystem zur Bekämpfung von Betrug

Abrechnungsmanipulation im Gesundheitswesen Mit einem neuen Meldesystem können jetzt über das Internet anonyme Hinweise zu Abrechnungsbetrug und Korruption auf Seiten medizinischer und sonstiger Leistungserbringer wie Ärzten, Kliniken, Physiotherapeuten oder Apotheken weitergegeben werden. Die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) setzt dazu das so

Aktuelle D.A.S. Verbraucherinformation ‚Tierkauf‘

Wenn Hund, Katze und Zwergkaninchen zur Sache werden Welche Rechte hat der Käufer eines Haustiers? Wer sich entscheidet, ein Tier zu kaufen, denkt eher an die vielen Veränderungen, die ein ‚tierischer‘ Mitbewohner mit sich bringt, als an die juristischen Hintergründe

Zur Zeckensaison Unfallversicherungen prüfen

Tipp: Vertragsumstellung auf neue Bedingungen fordern Waldspaziergänge gelten als erholsam. Doch manchmal lauern dort auch Gefahren wie Zecken, die Bakterien und Viren übertragen können. Ihr Biss gilt neuerdings auch als Unfall, wenn der privaten Unfallversicherung die neuesten Bedingungen zugrunde liegen.

Leistungserweiterungen bei der Grundeigentümer-Versicherung

Die Hamburger Grundeigentümer-Versicherung hat den Leistungsumfang ihrer Privathaftpflicht- und Hausratversicherung verbessert. Bisher umfasste nur der Premium-Tarif der Privathaftpflichtversicherung als Zusatzleistung die kostenlose Organisation eines Mediationstermines zur Streitbeilegung. Diese besondere Unterstützung in Konfliktlösung kommt durch die Leistungsverbesserung nun auch der Komfort-Deckung

Deutscher Ring Deutschlands kundenfreundlichster Versicherer

Service, der beim Kunden ankommt Der Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G. wurde im Wettbewerb „Deutschlands kundenorientiertester Dienstleister 2008“ als bestes Versicherungsunternehmen ausgezeichnet. Grundlage der Bewertung war eine Studie der Universität St. Gallen gemeinsam mit dem Handelsblatt, der Unternehmensberatung Steria Mummert

Strategie der Bundesregierung zur Förderung der Kindergesundheit

KKH: Wichtiger Schritt in die richtige Richtung Die Kaufmännische Krankenkasse – KKH begrüßt die heute vom Bundeskabinett beschlossene Strategie zur Förderung der Kindergesundheit, die Initiativen zu verschiedenen Handlungsfeldern wie Übergewicht, Bewegungsmangel, Vorsorgeunter-suchungen und Impfungen enthält. „Das ist ein wichtiger Schritt

GESUNDHEIT & MEDIZIN

1. Dribbeln, Kicken, Bolzen 2. Kalorienfalle Fußball-EM 1. Dribbeln, Kicken, Bolzen Fußball-EM nutzen, um Kinder für Sport zu begeistern Fußballzeit ist auch Fernsehzeit. Ob jung oder alt, zur Europameisterschaft versammeln sich die Generationen oft einträchtig vor der Mattscheibe. Dabei ist

Rudis Schadentelegramm Juni 2008 – Wer den Schaden hat…

braucht einen guten Versicherungsschutz Wenn in einem Mehrfamilienhaus Gegenstände wie Kinderwagen, Fahrräder, Pflanzen oder Kleinmöbel des Mieters im Gemeinschaftsflur stehen, stellt sich bei deren Beschädigung für den Betroffenen die Frage, wer für den entstandenen Schaden aufkommt? Die Grundeigentümer-Versicherung zeigt einen

Erste Gütesiegel für zertifizierte Beratungskompetenz des Außendienstes

Erste Gütesiegel für zertifizierte Beratungskompetenz an Continentale-Agenturen verliehen Zertifizierung durch „Forschungsstelle für Qualifizierung im Versicherungswesen“ Zum ersten Mal in Deutschland wurde jetzt das neue „Gütesiegel für zertifizierte Beratungskompetenz“ der „Forschungsstelle für Qualifizierung im Versicherungswesen“ (Leipzig und Köln) verliehen: Bereits ein

Generali und Volksfürsorge einigen sich mit Betriebsräten auf Eckpunktepapier

Geschäftsführung und Gesamtbetriebsräte von Generali und Volksfürsorge haben sich jetzt auf ein Eckpunktepapier geeinigt, das Vereinbarungen zur Beschäftigungs- und Standortsicherung beinhaltet. Damit ist ein wesentlicher Meilenstein für das Zusammengehen der beiden Unternehmen erreicht. Das Eckpunktepapier sieht einen Verzicht auf betriebsbedingte

Top