Deutscher Ring forciert Maklergeschäft – maklermanagement.ag geht an den Start

Die Unternehmensgruppe Deutscher Ring bündelt ihre Vertriebsaktivitäten
und Serviceleistungen für unabhängige Finanzdienstleister in einer neuen
Gesellschaft, der maklermanagement.ag mit Sitz in Hamburg.

Über die maklermanagement.ag soll insbesondere der Vertrieb von
Altersvorsorgeprodukten der Marke Moneymaxx  und
Krankenversicherungsprodukten der Marke Deutscher Ring ausgebaut werden.
Mit dieser Neuausrichtung auf den Markt der Makler und unabhängigen
Vermittler will der Deutsche Ring mittelfristig eine führende Position in
diesem wachsenden Vertriebsweg einnehmen. „Wir richten uns mit der
maklermanagement.ag noch stärker am gesamten Produkt- und Servicebedarf
der unabhängigen Finanzdienstleister aus“, so Jens O. Geldmacher,
Vertriebsvorstand der Versicherungsunternehmen Deutscher Ring.

In den Vorstand der neuen Gesellschaft wurden Helmut Kriegel und Jürgen
Riemer berufen, die zuvor bei der Aspecta Lebensversicherung AG in
führender Vertriebsfunktion tätig waren. Mit breit angelegten
Vertriebsaktivitäten startet die maklermanagement.ag ab 1. Januar 2008.

Über den Deutschen Ring
Die Unternehmensgruppe Deutscher Ring, mit Hauptsitz in Hamburg, hat ihren
Ursprung im Jahr 1913 und beschäftigt heute mehr als 1.700 Mitarbeiter. Im
Geschäftsjahr 2006 betreute die Gruppe einen Bestand von etwa 2,8
Millionen Verträgen in den Bereichen Versicherungen, Bausparen und
Kapitalanlagen. Damit gehört das Unternehmen zu den führenden
Finanzdienstleistern, wenn es um Lösungen für die Alters-, Gesundheits-
und Risikovorsorge von Privatkunden geht.

??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*