Neuerungen in der Autoversicherung

NÜRNBERGER AutoVersicherung erweitert ihr Leistungsangebot

Die NÜRNBERGER VERSICHERUNGSGRUPPE hat ihr Leistungsangebot in der AutoVersicherung ausgebaut. Neu sind der RabattSchutz für Vollkasko, die
sogenannte GAP-Versicherung für Leasingfahrzeuge (Pkw) sowie Preisvorteile für Kinder der Kunden.

Neben einem preiswerten Grundschutz bietet die NÜRNBERGER AutoVersicherung eine Reihe von Zubehör-Bausteinen, die je nach Bedarf hinzugewählt
werden können. Mit dem Baustein RabattSchutz wird der Kunde beispielsweise nach einem Schadenfall nicht in die höhere Beitragsklasse zurückgestuft. Bisher gab es den RabattSchutz nur für Haftpflicht, ab sofort kann er auch im Rahmen der Vollkaskoversicherung gewählt werden – und das bereits ab der Schadenfreiheitsklasse (SF) 1.

Neu ab 1. April ist außerdem die GAP-Versicherung (GAP = engl. für Lücke) für Leasingfahrzeuge, die zur Vollkasko gewählt werden kann. Sollte das Leasing-
fahrzeug bei einem Diebstahl entwendet oder durch einen Unfall zerstört oder stark beschädigt werden, ersetzt die GAP-Versicherung ganz oder zumindest
teilweise auch die Differenz zwischen der Kasko- Ersatzleistung und der vertraglichen Restforderung des Leasingsgebers. Im Schadenfall kann sich so die
Gesamtleistung des Fahrzeugversicherers unabhängig vom Fahrzeugalter bis zur Höhe des vom Hersteller unverbindlich empfohlenen Preises am Tage des
Schadens erhöhen. Gerade heute, wo viele Fahrzeuge geleast werden, ein wichtiges Leistungsmerkmal.

Familien profitieren ebenfalls von dem erweiterten Leistungskatalog der NÜRNBERGER AutoVersicherung: Kundenkinder unter 23 Jahre können das Auto
ihrer Eltern mitbenutzen, ohne dass ein Zuschlag dafür berechnet wird. Sondernachlässe sowie der Abschluss der Zubehör-Bausteine RabattSchutz und
KaskoPlus sind möglich. Auch die Eltern-Kind-Regelung wurde noch einmal verbessert: Kundenkinder, deren Eltern einen Vertrag mit mindestens SF 3
haben, steigen bei der NÜRNBERGER statt mit SF 1/2 jetzt bereits mit SF 2 ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*