Monat: Februar 2007

uniVersa verbessert Rüruprente – Flexibler Steuerjoker als Trumpf

Die uniVersa Lebensversicherung a.G. bietet eine neue Rüruprente an, bei der Flexibilität im Vordergrund steht. Wer sein „Rürupkonto“ monatlich bespart, kann sich über einen jährlich steigenden Steuervorteil freuen. In 2007 sind bereits 64 Prozent der Beiträge steuerlich absetzbar. Der Prozentsatz

KKH fordert effektiven Gesundheitsschutz

Politik hat lange genug blauen Dunst fabriziert Einen wirksamen Schutz von Nichtrauchern in öffentlichen Gebäuden und gastronomischen Betrieben sowie erheblich größere Anstrengungen für Prävention und Nikotinentwöhnung fordert die Kaufmännische Krankenkasse – KKH anlässlich des Nichtraucher-Gipfels der zuständigen Ressortminister aus Bund

D.A.S. Verbrauchertipp Bewerbungskosten

Jobsuche – ein teurer Spaß Zahlt der Arbeitgeber nicht – bei der Steuer geltend machen Der Arbeitsmarkt ist immer noch angespannt und gute Jobs sind Mangelware. Um so wichtiger sind attraktive Bewerbungsunterlagen. Und die sind teuer. Da summieren sich die

D.A.S. Verbrauchertipp Versandschaden

Beim Privatverkauf trägt der Käufer das Versandrisiko Beschädigte Verpackungen bei Anlieferung sofort reklamieren Uhren, Möbelstücke oder der moderne TFT-Bildschirm – nahezu alles, was gut und teuer ist, kann heutzutage bequem und günstig über das Internet bezogen werden. Online-Auktionshäuser und Versandhandel

KKH übernimmt Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs

Die Kaufmännische Krankenkasse – KKH als viertgrößte bundesweite gesetzliche Krankenversicherung übernimmt ab sofort die Kosten für die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs. Versicherte Mädchen und junge Frauen im Alter von 11 bis 17 Jahren können die so genannte HPV-Impfung nach einer ärztlichen

uniVersa bringt neues Haftpflichtkonzept auf den Markt

ebensphasenschutz mit Mehrwert Die uniVersa bietet ein neues Deckungskonzept zur privaten Haftpflichtversicherung an. Im Topschutz „Exklusiv“ sind eine Reihe von Leistungen enthalten, die in üblichen Policen ausgeschlossen sind und im Schadensfall bei Kunden oft für Ärger sorgen. So sind jetzt

D.A.S. Verbrauchertipp Bildrechte

Auch ein Schnappschuss ist rechtlich geschützt Vor der Veröffentlichung von Fotos unbedingt die Rechte klären Foto-Handies, Web-Blogs und das einfache Ausdrucken digitaler Bilder zuhause haben der Fotografie in den letzten zehn Jahren eine geradezu explosionsartige Verbreitung beschert. Allerdings ist bei

Bestbewertungen für uniVersa

Die uniVersa Versicherung erhielt in verschiedenen Tests erneut beste Bewertungen. So landete die stationäre Zusatzversicherung in unabhängigen Vergleichen von „Die Welt“ und „Geldidee“ auf dem ersten Rang. Nach einer Untersuchung des Wirtschaftsmagazins Capital bietet die uniVersa für Familien das preisgünstigste

AXA Ruhestand-Barometer: Deutsche wollen spätestens mit 64 in den Ruhestand

„Rente mit 67“ nach wie vor kaum akzeptiert / Deutsche wollen einen aktiven Ruhestand und das spätestens ab 64 Jahren / Vertrauen in die künftige Rente erschüttert / Deutsche bezeichnen sich mehrheitlich als gut informiert über ihre spätere Rente /

Pflegeschutz mit Lücken

Die Absicherung gegen die finanziellen Folgen einer Pflegebedürftigkeit wird immer wichtiger. Im Ernstfall drohen nach Berechnungen der Stiftung Warentest trotz gesetzlicher Pflegeversicherung finanzielle Lücken von bis zu 1.928 Euro pro Monat. Bei einer durchschnittlichen Pflegebedürftigkeit von 8,2 Jahren summiert sich

Top