Neues Vorstandsmitglied bei der PB Pensionsfonds AG

Tochtergesellschaft des Postbank-Versicherers berief Dieter Müller zum 1. Januar 2007 in den Vorstand

Die PB Pensionsfonds AG, 100%ige Tochter der PB Versicherung AG, hat Dieter Müller zum 1. Januar 2007 in den Vorstand berufen. Als neues Vorstandsmitglied zeichnet Müller für die Ressorts Mathematik, Kapitalanlagen und Informationsverarbeitung verantwortlich.

Dieter Müller (56) leitet seit dem 1. Dezember 2005 die Abteilung Mathematik/Produkte bei den PB Versicherungen. Dort verantwortet er die Bereiche Produkttechnik und Restschuld.

Der gebürtige Hesse startete seine Karriere in der Versicherungswirtschaft bei der Gothaer Lebensversicherung AG. Ab 1986 leitete er dort die Bereiche IT, Leben und Rechen-zentrum, bis ihn die Feuersozietät Berlin Brandenburg vier Jahre später in den Vorstand berief. 1993 wechselte Dieter Müller in den Vorstand der neue leben Lebensversicherung AG, wo er für die Ressorts Leben, EDV und Haus zuständig war, bevor er zu den PB Versicherungen wechselte.

Über die PB Pensionsfonds AG Die PB Pensionsfonds AG ist eine 100%ige Tochter der zur Deutschen Postbank sowie zum Talanx-Konzern gehörenden PB Versicherung AG. Mit den maßgeschneiderten Vorsorgelösungen der PB Pensionsfonds AG können die Arbeitgeber dem Rechtsanspruch der Arbeitnehmer auf eine betriebliche Altersversorgung nachkommen. Unternehmenssitz des Vorsorgespezialisten ist Hilden im Rheinland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*