Beitragssatz der KKH 2007 bei 13,9 Prozent

Der Beitragssatz der KKH wird auch im kommenden Jahr unterhalb der 14-Prozent-Grenze liegen. „Damit bieten wir unseren Versicherten auch 2007 einen vergleichsweise günstigen Beitragssatz,“ so der Vorstandsvorsitzende der KKH, Ingo Kailuweit. Angesichts der politisch verursachten Belastungen für die Krankenkassen – die Kürzung des Bundeszuschusses, die Erhöhung der Mehrwertsteuer sowie die zu geringen Beiträge für Arbeitslose – wird allgemein mit einem Anstieg der Beitragssätze von über 14 Prozent in der gesetzlichen Krankenversicherung gerechnet.

Die KKH ist im Gegensatz zu vielen anderen Krankenkassen schuldenfrei und zählt mit fast zwei Millionen Versicherten zu den großen Krankenversicherungsträgern in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*