Hamburg-Mannheimer erhält Auszeichnung

Die Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG, ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe, hat für ein WM-Quiz im Rahmen des Engagements als Offizieller Versicherer und Nationaler Förderer der FIFA-Fussballweltmeisterschaft 2006™ beim Innoward 2006, der Bildungspreis der Deutschen Versicherungswirtschaft, in der Kategorie „Personalentwicklung und Qualifizierung“ den 2. Preis erhalten.

Im Rahmen der internen Kommunikation wurde nach dem Prinzip von „Wer wird Millionär?“ der Veränderungsprozess in der EDV begleitet. Für das WM-Quiz diente das Intranet als Plattform. Die Mitarbeiter konnten das Quiz nur über das Intranet ansteuern und mit dem Quiz zusammenhängende, sowie weiterführende Informationen abrufen. Spielerisch wurden Mitarbeiter motiviert, das Intranet und eLearning-Angebote im Rahmen des elektronischen Wissenmanagements zu nutzen. Auf den Erfolgen des WM-Quiz bauen eine eLearning-Kampagne und die aktuelle Einführung des ERGO-weiten Intranetportals auf.

Bezogen auf die gesamte Branche äußerte sich Dr. Katharina Höhn, Hauptgeschäftsführerin des Berufsbildungswerks der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. äußerst positiv: »Die Versicherungswirtschaft bietet eine hervorragende Aus- und Weiterbildung und nimmt ihren Auftrag an, auch in schwierigeren Zeiten humane Ressourcen als strategischen Erfolgs-faktor anzuerkennen und zu entwickeln«. Die Auszeichnung nahm der Leiter Personalentwick-lung, Uwe Loof, am 27. September 2006 persönlich in Dortmund entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*