Erstrating von Assekurata: Janitos überzeugt mit „sehr gut“ (A+)

Bei ihrer ersten Qualitätsbeurteilung durch die unabhängige Rating-Agentur Assekurata erzielte die Janitos Versicherung AG jetzt ein überzeugendes A+ („sehr gut“). „Wir freuen uns sehr über diese Bewertung“, zeigt sich Manfred Bauer, Vorstandsvorsitzender von Janitos, mit dem Ergebnis zufrieden. „Die Beurteilung von Assekurata bestätigt unsere Geschäftsphilosophie ‚vom Makler für den Makler’ mit dem Ziel die Geschäftsprozesse unserer Partner soweit wie möglich zu erleichtern“, so Bauer weiter.

Janitos überzeugte in fast allen Teilqualitäten mit der Note „sehr gut“. Besonders hervorgehoben wurden dabei die klare Zielgruppenausrichtung und die konsequente Vertriebsstrategie, die sich in zweistelligen Zuwachsraten bezogen auf die Verträge niederschlagen. Darüber hinaus weisen die von Assekurata analysierten Sicherheitskennzahlen gute bis exzellente Werte aus. Auch die Erfolgslage der Janitos ist laut Assekurata insgesamt als sehr gut einzustufen. Hierzu tragen insbesondere das überproportionale Prämienwachstum sowie eine anhaltend niedrige Schadenquote bei. In Bezug auf die Kundenorientierung überzeugt Janitos im Rahmen der Erreichbarkeit, der Kompetenz sowie der Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter mit durchgehend überdurchschnittlichen Zufriedenheitswerten. Daneben wird das web-basierte Portal als zentraler Dreh- und Angelpunkt der Serviceleistungen für Makler künftig zu einer weiteren Steigerung des Kundennutzens führen. Insgesamt erzielte das Unternehmen somit die Bewertung A+.

In diesem Jahr hat sich Janitos erstmals der Bewertung von Assekurata gestellt. Assekurata ist die erste deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Versicherungsunternehmen aus Kundensicht spezialisiert hat. Im Mittelpunkt der Beurteilung der Rating-Agentur stehen die Unternehmenssicherheit, die Kundenorientierung, der Erfolg sowie das Wachstum bzw. die Attraktivität des Versicherungsunternehmens im Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*