Monat: Februar 2006

Gothaer lädt zur fünften Keiler-Trophy ein

Wie schon in den vergangenen Jahren lädt die Gothaer auch in diesem Jahr vom 24.-25. Juni zur Gothaer Keiler-Trophy auf den Schießstand Linslerhof am Gut Linslerhof in Überherrn ein. Ziel des zweitägigen Schießwettbewerbs, der unter anderem von der Jagdschule Linslerhof

Pflegetagegeldversicherung mit Alleinstellungsmerkmal: Neues Angebot mit Dynamik auch im Leistungsfall, Einmalzahlung und Beitragsbefreiung

Die Barmenia Krankenversicherung a. G. ist mit einem neuen Angebot in der Pflege-Ergänzungsversicherung in das neue Jahr gestartet. Es beinhaltet zwei Pflegetagegeldtarife, einen Tarif, der ab Pflege- stufe I leistet und einen weiteren, der die Pflegestufe III bedient. Josef Beutelmann,

AXA erweitert sein Produktangebot im Vorsorgebereich um ‚TwinStar‘

Erfolgsprodukt aus den USA nun auch in Deutschland verfügbar / Innovatives Garantiemanagement verbindet erstmals eine hohe Garantie mit TOP-Renditechancen / Ausweg aus dem aktuellen Rendite-Garantie-Dilemma / Flexibilität wie Kunden sie wünschen Mit der Einführung eines neuen Produkts zur Altersvorsorge auf

Vogelgrippe: R+V springt bei Ertragsschaden ein

Die Vogelgrippe hat Deutschland erreicht: In einigen Betrieben in Mecklenburg-Vorpommern wurden schon vorsorglich Geflügelbestände getötet. Für viele Geflügelzüchter kann das den Ruin bedeuten, wenn sie nicht versichert sind. Die Tierseuchenkassen der Bundesländer erstatten zwar den Schlachtwert der Tiere, die auf

Johannes Kreutz scheidet mit Ablauf seines Vertrages aus dem Vorstand aus

Johannes Kreutz scheidet mit Ablauf seines Vertrages aus dem Vorstand der ARAG Allgemeine Rechtsschutz-Versicherungs-AG aus Johannes Kreutz (53), Vertriebsvorstand der ARAG Allgemeine Rechtsschutz-Versicherungs-AG, steht für eine Verlängerung seines Vorstandsmandates nicht zur Verfügung. Aus persönlichen Gründen wird er seinen Vertrag, nach

Erfolgskurs auf umkämpftem Markt

Autoversicherer Direct Line wieder mit zweistelligem Wachstum * Günstige Tarife sowie hohe Servicequalität ermöglichen Wachstum entgegen dem Markt * Gewandelte Kundenansprüche verstärken Trend zur Direktversicherung * Geschäftsausdehnung durch weitere Produkte und Kooperationen geplant Das überdurchschnittliche Wachstum des Autoversicherers Direct Line

Alkohol am Steuer

Deutsche Autofahrer werden vernünftiger Die bisherige Bilanz der Verkehrspolizei in der Faschingshochburg München zeigt einen positiven Trend, der sich auch in den übrigen Karnevalregionen abzeichnet: Fahrten unter Alkoholeinfluss sind nach den ersten 31 Tagen der Narrensaison 2006 um insgesamt 13,7

Wenn der Hund zum Geschoss wird

Hunde, die sich frei im Auto bewegen, sind ein erhebliches Risiko für die Insassen. Bei einem Unfall werden selbst kleine Tiere regelrecht zu Geschossen. Hier einige Tipps der Hamburger Volksfürsorge Deutsche Sachversicherung AG, wie des Menschen bester Freund im Auto

Stabwechsel in der Volksfürsorge: Dr. Joachim Lemppenau in den Ruhestand verabschiedet – Jörn Stapelfeld ist sein Nachfolger

Dr. Joachim Lemppenau (63) wurde heute mit einem Empfang in den Ruhestand verabschiedet. Er war elf Jahre Vorstandsmitglied, davon die letzten acht Jahre Vorstandsvorsitzender der Volksfürsorge-Gesellschaften (Volksfürsorge Holding AG, Volksfürsorge Deutsche Lebensversicherung AG, Volksfürsorge Deutsche Sachversicherung AG). Zu den herausragenden

Zurich Gruppe Deutschland steigert Jahresergebnis 2005 auf mehr als 300 Millionen Euro

Die Zurich Gruppe Deutschland hat ihr Jahresergebnis 2005 (BOP – Business Operating Profit) um 14,8% auf 302 Mio. EUR (nach IFRS) gesteigert. Eduard Thometzek, Vorstandsvorsitzender der Zurich in Deutschland, erklärt die Gründe: „Unser Geschäftsergebnis zeigt, dass sich der weltweite Fokus

Top